Das Spiel mit der Form: Abwechslung für deine Einrichtung

Ob rund oder eckig, lang oder kurz – Formspiele im Interiordesign sorgen für Abwechslung. Wir präsentieren euch ein paar Beispiele, wie ihr mit Formen experimentieren könnt.

Formen sind für uns Menschen wichtig. Sie helfen uns dabei, Objekte voneinander zu unterscheiden und somit die Welt um uns herum zu strukturieren. Bevor wir die Farben eines Objektes sehen, erkennen wir seine Form. Schon Säuglinge ab einem Alter von drei Monaten können klar abgegrenzte Formen erkennen und bereits im Alter von sieben Monaten verfügen sie über einige grundlegende Fähigkeiten der Formwahrnehmung, die auch Erwachsene haben.

Formen rufen Assoziationen in uns hervor, die archetypisch oder kulturell geprägt sind. So verbinden wir zum Beispiel den Kreis unter anderem mit der Sonne und dem Mond, mit Harmonie und Dynamik. Ein Quadrat wird oft mit Stabilität, Heimat und Ruhe verknüpft, und ein Oval sieht nicht nur aus wie ein Ei, sondern seine Bezeichnung beschreibt diese Form sogar (lat. ovum = Ei).

Einrichten mit verschiedenen Formen

Auch in unseren vier Wänden können Formen eine prägende Rolle spielen. Haben wir Möbel in verschiedenen Formen zur Hand, laden sie uns dazu ein, mit ihnen zu experimentieren, sie immer wieder neu zu arrangieren und unserer Einrichtung somit immer wieder neues Leben einzuhauchen. Abwechslung und Spaß sind bei diesen Kombinationen also garantiert. Egal ob rund oder eckig, lang oder kurz – hier stellen wir euch ein paar solcher Formspiele als Inspiration für euer Zuhause vor.


Eine Ansammlung quadratischer Formen wirkt aufgeräumt und cool. Unterschiedliche Maße und Farben bringen zudem eine verspielte Nuance mit ins Bild.


Einem dunkel und einfarbig gehaltenen Raum können verschiedene Formen eine gewisse Lockerheit schenken. Durch den gezielten Einsatz von Farbe entsteht hier ein bewohnbares Kunstwerk.


Nicht zu vergessen: Rechtecke und Quadrate gibt es auch mit abgerundeten Ecken. Das verleiht dem Arrangement mit den harten Kanten des Regals im Hintergrund eine gewisse Weichheit.


Wer genügend Platz hat, darf auch ruhig mal in die Breite gehen. Ein rechteckiges Lowboard mit Maxi-Länge möchte immer wieder neu dekoriert werden. Abwechslung ist also garantiert.


Mehrere Couchtische in verschiedenen Formen und Maßen geben einem die größtmögliche Freiheit, immer wieder neu zu arrangieren. Du entscheidest selbst, ob du es quadratisch, oval, rund oder dreieckig magst – oder am besten gleich alles zusammen.