Daybed

Historisch gesehen ist das Daybed die Vorstufe zur modernen Couch. Anders als diese bietet es weniger Sitz-, dafür mehr Liegefläche, meist ohne Rücken- und/oder Armlehne. Seit der Antike gibt es Möbel, die eine bequeme Sitz- und Liegegelegenheit bieten und je nach Jahrhundert als Liege, Récamière, Ottoman, Chaiselongue oder Divan bekannt sind. Kleine Unterschiede in den Merkmalen sind mit der Zeit verschwommen und so sprechen die meisten heute von einem Daybed.

(Foto: MYCS)