Push-to-Open

Push-to-Open bezeichnet einen grifflosen Öffnunsmechanismus, bei dem durch sanftes Drücken eine Tür oder Schublade geöffnet wird.
Beim Schließen wird eine Feder gespannt. Ein Magnet verhindert, dass sich die Tür oder Schublade von alleine öffnet. Wird dann gegen die geschlossene Front gedrückt, löst sich die zuvor gespannte Feder und ein Stift drückt die Front auf. Bei Schubladen ist der Push-to-Open-Mechanismus direkt in die Schiene integriert.

(Foto: MYCS)