SYDE an SYDE: Individualisierbare Beistelltische

Unsere SYDE Kollektion vereint zeitloses und raffiniertes Design. Dank unzähliger Gestaltungsmöglichkeiten bietet sie euch viel Raum für Kreativität und Individualität – mit neuen Materialien und vielen Farbtönen …

Schlichte Eleganz

Basierend auf klaren, zeitlosen Formen zeichnen sich unsere neuen Beistelltische durch Reduktion auf das Wesentliche aus. Das Untergestell der Tische ist eine filigrane Konstruktion aus Edelstahl, die aufgrund raffinierter Einfachheit eine wunderbare Balance zwischen Ästhetik und Funktionalität schafft. Im Detail fällt auf, dass die Tischplatten nicht direkt auf dem Metallrahmen aufliegen. Es entsteht der Eindruck, sie würden schweben – was den Tischen optisch eine besondere Transparenz verleiht.

Unser Product Designer Paul Schöneburg über das Design:
„Das wirklich Besondere ist die unsichtbare Konstruktion des Gestells, welche die Platte scheinbar nur an zwei Außenkanten trägt. Auch am Boden sind nur zwei sichtbare Kufen, wodurch das Gestell sehr offen und leicht erscheint.“

Man könnte meinen, die schwere Marmorplatte wird nur durch zwei schmale Rahmenkanten getragen.

Designvielfalt in Material und Farbe

Unser Zuhause ist wahrscheinlich der einzige Ort, an dem wir voll und ganz echt sein können – es ist Ausdruck unseres Selbst. Und das soll sich auch in den SYDE Tischen widerspiegeln: diese könnt ihr nämlich ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten – unter anderem mit Tischplatten in sechs verschiedenen Größen aus klassischen Materialien wie Marmor, Rauchglas oder Holz. Letzteres kann ganz natürlich mit Echtholzfurnier gewählt, aber auch mit zahlreichen Farblacken individualisiert werden. Dazu ergänzen nun elf neue Farben die bisherige Palette: darunter ein zartes Seegrün, leuchtendes Zitronengelb, verwaschenes Sandgrau und pudriges Altrosa. Auch das, aus formstabilem Edelstahl gefertigte Untergestell ist nicht nur mit polierter und gebürsteter Oberfläche verfügbar, sondern auch pulverbeschichtet mit seidenmattem Finish in den 18 Farben.

Fünf SYDE Beistelltischplatten, zwei aus Glas, drei in Marmor
Rauchglas, Kristallglas, Carrara-, Marquina- oder Emperador-Marmor: Welches Material gefällt dir am besten?

Wahre Verwandlungskünstler

Durch die verschiedenen Material- und Farbmöglichkeiten entsteht eine unzählige Vielfalt an Designs. Kühles Marmor oder transparentes Glas bilden mit farbigen, pulverbeschichteten Gestellen ein kontrastreiches, emotionales Zusammenspiel unterschiedlicher Texturen. Durch die Farbwahl bei Platte und Untergestell können Kontraste verstärkt oder entschärft werden, sodass jeder Tisch seinen individuellen Charakter im Raum entfaltet. Ein Tisch mit edlem grünen Marmor dient als ausgefallenes Designelement, einer aus grau lackiertem Holz als zurückhaltendes, funktionales Ablagemöbel. Das vielseitige Design von SYDE mit den unterschiedlichen Höhen und Größen eignet sich perfekt als Couchtisch neben dem Sofa, als Nachttisch oder als allein stehende Konsole. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

 

Wenn ihr von unseren talentierten Fotomodellen nicht genug bekommt, findet ihr auf unserem Pinterest Board weitere SYDE Bilder.