Part 2/3: Welcher Stuhltyp bist du? Finde es heraus!

Magst du es pragmatisch oder lieber unbeschwert und leicht? Finde heraus, welcher Stuhl zu dir passt.

Der Stratege

Strategisch, fokussiert, pragmatisch – du bist der kühle Denker, der durch Disziplin, Sachlichkeit und Struktur zu überzeugen weiß. Klare Verhältnisse, faktenbasierte Argumente und gut durchdachte Entscheidungen sind dir besonders wichtig.

Ebenso strukturiert wie dein Alltag ist auch deine Einrichtung, denn deine vier Wände sind Ausdruck deiner Persönlichkeit. Hier findest du den nötigen Halt, Ausgeglichenheit und Ruhe. Du legst viel Wert auf Komfort, Funktionalität und Qualität. Durch minimalistische Designs und ein Farbschema, das zwischen gedeckten Tönen und den Nicht-Farben Schwarz und Weiß changiert, reduzierst du die Dinge auf das Wesentliche und hast so genügend Platz, deinen Gedankengängen freien Lauf zu lassen. Geometrische Ornamente und Muster schenken dir Konzentration, um deine Pläne zu realisieren.

Klare Linien, Kontraste und zurückhaltende Formen sorgen für Konzentration und Ruhe
 

Der Verliebte

Eine unbeschwerte Leichtigkeit hat sich in dir ausgebreitet, du schwebst auf Wolke 7 und glaubst, nichts Negatives könne dir in diesem Moment etwas anhaben. Egal, ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, bei gutem oder schlechtem Wetter, deine rosa-rote Brille zaubert dir stets ein Strahlen ins Gesicht und zeigt, wie glücklich du bist.

Diese Unbeschwertheit findet auch in deinen vier Wänden Einzug. Fließende, weiche Konturen werden durch dünne Streben ergänzt, die die Stühle fast schwebend erscheinen lassen. Frühlingsgefühle und erfrischende Begeisterung entstehen durch positive, energetische Farben wie ein sattes Gelb oder ein kräftiges Magenta, die mit zarten Pastelltönen wie Rosa und Seegrün kombiniert werden.

Rot, Rosa und Pink schaffen einen dynamischen Look, der nicht nur in der Mode, sondern auch in der Interior-Szene gute Laune versprüht