Deine Vitrine

Schau dir das an! Perfekt aufbewahrt hinter Glas.
Produkte ganz direkt erleben und persönlich beraten lassen: in den MYCS Showrooms.
Zu den Showrooms
Individuell konfigurieren
Konfiguriere einen bunten Sessel, ein harmonisches Sofa oder den smartesten Kleiderschrank, den du je hattest.
Persönliche Beratung in Showrooms
Wir sind qualifizierte Interior-Expert:innen, begleiten dein Projekt individuell und klären alle Fragen für dich.
0% Finanzierung
Wir bieten dir eine 0-%-Finanzierung über unseren Partner ALMA an.
LAS_subcategory_go-to-configurator_banner_desktop_1220x300px
Wunschdesign noch nicht gefunden?
In unserem Online Konfigurator kannst du dir dein Sideboard oder deinen Hängeschrank ganz einfach selbst designen.
MYCS showroom desktop 1220x1138

MYCS Showrooms: Ein ganz persönliches Erlebnis.

Lerne Farben und Stoffe kennen, teste unsere Möbel und lass dich von unseren Interior-Experten individuell beraten.

Produkte ausprobieren und testen
Farben und Stoffe entdecken
Individuelle Fragen klären lassen
Über 25.000 Menschen sind zufrieden mit uns!

Die Vitrine: ein echter Möbelklassiker

Wofür eignet sich eine Vitrine?

Vitrinenschränke sind die perfekte Lösung, wenn du dir maximalen Stauraum wünschst und gleichzeitig deine liebgewonnenen Deko-Artikel in einem Hochschrank präsentieren möchtest. Durch die Kombination von geschlossenen Fronten und Glastüren sind die weniger attraktiven Dinge gut verstaut, während du im verglasten Bereich schöne Dinge wie Vasen, Geschirr, kleine Kunstwerke oder Erinnerungsstücke in Szene setzen kannst.

Das solltest du beim Kauf eines Vitrinenschranks beachten

Finde heraus, in welchem Farbspektrum sich die Mehrzahl der Gegenstände befindet, die du in deiner Vitrine ausstellen möchtest. Sammelst du zum Beispiel leidenschaftlich gerne weiße Vasen, dann eignet sich eine Vitrinen-Rückwand in schwarz ideal. Vor dem dunklen Hintergrund heben sich deine Sammlerstücke nämlich besonders gut ab.
Für Stücke in dunklen Farbtönen wählst du hingegen besser eine Vitrinen-Rückwand in weiß oder heller Holzoptik. Achte bei der Konfiguration auch darauf, die transparenten Elemente auf Sichthöhe zu platzieren. Die Griffvariante richtet sich im Idealfall danach, wie oft du die Vitrinenfächer tatsächlich öffnest. Wenn du die darin befindlichen Gegenstände regelmäßig in Gebrauch hast, sind kleine Griffe gut geeignet. Ansonsten sehen auch schlichte Glasvitrinen mit Push-to-open-Türen wunderschön aus.

Küchenvitrine oder Sammlervitrine – du entscheidest.

Was du zum Ausstellungsstück in deiner Sammlervitrine erklärst, bleibt natürlich dir allein überlassen. Es gibt aber ein, zwei Tipps, die sich generell für die Dekoration von Vitrinen bewährt haben. Die Mischung macht’s – das heißt, am besten nicht alle artverwandten Gegenstände in das gleiche Fach sortieren, sondern besser unterschiedliche Gegenstände zu kleinen Stillleben arrangieren.
Bei MYCS kannst du zwischen 35 cm und 47 cm Schranktiefe wählen, je nachdem wie umfangreich deine Sammlung ist. Außerdem sollten die verglasten Fächer nicht zu ordentlich bestückt werden. Wenn du in deiner Küchenvitrine also dein Geschirr platzierst, schieb die Tassen und Teller ruhig ein bisschen gegeneinander – so sieht man mehr von ihnen und es sieht viel spannender aus.

Gib der Vitrine Persönlichkeit

In unserem Online-Konfigurator kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Probiere die verschiedensten Konfigurationen für deine Vitrine aus – wie wär’s mit klassischen Weiß oder vielleicht mal mit einem trendigen Schwarz? Willst du eine breite oder lieber zwei schmale Vitrinen? Du merkst schon: (fast) alles ist machbar! Speichere deine besten Entwürfe am besten als Favoriten ab und teile sie mit Freunden und Familie. So fällt dir die Entscheidung für eine finale Version sicher leichter.
Hast du Fragen? Unsere Interior Designer stehen dir per Chat, Mail, Telefon und in unseren zahlreichen Showrooms mit Rat und Tat zur Seite.
Viel Spaß beim Konfigurieren!

Kontaktiere uns
Weitere Fragen?FAQs ansehen
Allgemeine Anfragen

Liebe Kunden*innen,

leider müssen wir euch darüber informieren, dass wir über das Vermögen der mycs GmbH einen Insolvenzantrag stellen mussten. Es wurde ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt.

Die mycs GmbH hat für Euch vor allem die Plattform zur Bestellung der Produkte der mycs-Gruppe bereitgestellt.

Wir sehen uns leider auch gezwungen, gleiche Schritte bei unseren Tochtergesellschaften einzuleiten, also vor allem auch bei unserer polnischen Tochtergesellschaft, die für Euch unsere Produkte produziert und an Euch verkauft. Sobald es hierzu aktuelle Informationen gibt, informieren wir euch natürlich.

Ihr werdet nun sicherlich viele Fragen an uns haben, die wir auch versuchen wollen, zu beantworten. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht jede Frage im Detail beantworten werden können. eure dringendsten Fragen dürften aber die folgenden sein:

1. Wird meine Bestellung derzeit noch ausgeliefert?

Dein Vertrag über die Lieferung deiner bestellten Ware besteht mit unserer polnischen Tochtergesellschaft, welche die Ware in Polen produziert und von dort ausliefert. Aktuell erfolgen keine Auslieferungen mehr. Wir hoffen, dass eine Sanierung der mycs-Gruppe gelingen kann und Auslieferungen bestellter Ware erfolgen werden. Dies wird sich innerhalb von wenigen Wochen herausstellen. Wir müssen die weitere Entwicklung abwarten. Sollte sich die Möglichkeit von Weiterbelieferungen ergeben, werdet ihr individuell von uns informiert.

2. Kann ich meine Bestellung stornieren und erhalte ich dann mein Geld zurück?

Grundsätzlich könnt ihr weiterhin von eurem Widerrufsrecht zu den bekannten Bedingungen Gebrauch machen. Dies führt aufgrund der aktuellen Situation aber nicht zu einer Erstattung eurer Vorkasse-Zahlung.

Eure Rückforderungsansprüche gehen aber nicht unter. Sie sind nach derzeitigem Sachstand als zukünftige Insolvenzforderung anzusehen und können später beim Insolvenzverwalter zur Insolvenztabelle angemeldet werden. Eine Anmeldung zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht möglich.

3. Werden Reklamationen entgegengenommen?

Aktuell können auch keine Reklamationen bearbeitet werden. Auch hier müssen wir die weitere Entwicklung beim Produzenten abwarten und halten euch informiert. Sofern ihr aktuelle Reklamationen habt, sendet diese bitte an support@mycs.com. Wir sammeln eure Nachrichten und halten euch über die weitere Bearbeitung informiert.

4. Muss ich bereits jetzt meine Rechte geltend machen?

In einem Insolvenzverfahren seid ihr mit euren Ansprüchen auf Rückzahlung der Vorkasse-Zahlungen oder aufgrund von Reklamationsansprüchen Insolvenzgläubiger. Nach Deutschem Recht sind diese Ansprüche nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens bei einem Insolvenzverwalter anzumelden. Wie gehen derzeit davon aus, dass dies nach Polnischem Recht ähnlich ist und ihr eure Ansprüche bei einem noch zu bestellenden Insolvenzverwalter der polnischen Tochtergesellschaft anmelden könnt, sobald das Insolvenzverfahren eröffnet ist. Sobald wir hierzu konkretere Informationen haben, informieren wir euch.

Wir bedauern die aktuelle Entwicklung sehr. Wir sind nun unter Hochdruck damit befasst, die beste Lösung für unsere Kunden zu erarbeiten. Unser Ziel ist es, den Geschäftsbetrieb der mycs - Gruppe so schnell wie möglich aus der Insolvenz heraus zu führen. Bis dahin bitten wir euch, von weiteren Nachfragen Abstand zu nehmen. Ihr werdet auf dieser Seite über die aktuelle Entwicklung regelmäßig informiert.