COVID-19 Mitteilung unseres Geschäftsführers

Die vergangenen Monate haben unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere Partner vor ganz neue Herausforderungen gestellt. In solch einer Situation waren wir alle noch nie. Deshalb glauben wir, dass eine proaktive und transparente Kommunikation mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern das beste Mittel ist, um Unsicherheit zu vermeiden und die vielen im Raum stehenden Fragen zu beantworten.
Unser größtes Anliegen ist es, alle Kunden und Mitarbeiter vor möglichen Ansteckungen zu schützen.
Im Nachfolgenden finden Sie Informationen rund um Ihre Bestellung und Lieferung sowie unsere telefonische Kundenberatung und unsere Showrooms.


Ihre MYCS Bestellungen:

Aktuell verzeichnen wir einen enormen Zuwachs an Bestellungen – was uns außerordentlich freut. Dies hat allerdings Auswirkungen auf die Auslieferungszeiten Ihrer Möbel – hier kann es zu Verzögerungen kommen.
Die Produktion Ihrer Waren läuft weiter und wir geben unser Bestes, damit Sie Ihr neues Möbel von MYCS schnellstmöglich erreicht. Die Einführung erhöhter Hygienemaßnahmen – wie zum Beispiel versetzte Schichtarbeit in der Produktion – führt dazu, dass wir pro Tag weniger Bestellungen abfertigen können und sich daher die Lieferzeiten insgesamt verlängern. Auch hier setzen wir Sie über eventuelle Änderungen zeitnah in Kenntnis.
Unsere angepassten Lieferzeiten spiegeln sich überall auf unserer Website wider.
Wir stehen in täglichem Austausch mit unseren Speditionspartnern, um Sie bei Änderungen oder Verzögerungen schnellstmöglich informieren zu können.
Unsere Büros bleiben aufgrund der gegebenen Situation weiterhin geschlossen. Unsere Mitarbeiter arbeiten seit einigen Monaten von Zuhause aus, um Ihnen auch weiterhin ein fantastisches Einkaufserlebnis zu bieten.
Selbstverständlich achten wir bei MYCS genau darauf, alle aktuell geforderten Hygienemaßnahmen einzuhalten. Auch die Mitarbeiter in unserem Warenlager sowie unsere Kooperationspartner und Produzenten arbeiten unter strengsten hygienischen Vorschriften, so dass Ihre bestellten Produkte baldmöglichst sicher bei Ihnen eintreffen werden.


Kontaktlose Anlieferung:

Bis auf Weiteres liefern unsere Logistikpartner DHL2MH und Rhenus die Lieferung von Speditionsware kontaktlos an. MYCS Montagen werden weiter durchgeführt.
Zustellungen von Sendungen mittels Paketdienstleister werden entsprechend an der Wohnungstür übergeben, d.h. vor Ihrer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus oder an der Haustüre eines Einfamilienhauses.
Um das Infektionsrisiko zu minimieren, verzichten die Zusteller auf die Unterschrift des Empfängers auf dem Tablet. Stattdessen fotografiert das Team die Anliefersituation und unterschreibt selbst auf dem Tablet mit „Lieferung erfolgt“.


Zustellung mit DHL 2MH:

Seit dem 22.06.2021 sind die vorab bestehenden Einschränkungen, der Serviceerbringung in der Wohnung des Empfängers bundesweit aufgehoben. Dies betrifft sämtliche Servicedienstleistungen innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Wir freuen uns darüber, die von Ihnen gewünschten Montage- und Installationsservices für Aufträge ab dem 22.06.21 wieder vollständig durchführen zu können.

Bitte beachten Sie, dass bei der Zustellung bzw. der Serviceleistung unbedingt weiterhin auf die folgenden Punkte zu achten ist, während sich das Team in der Wohnung des Empfängers befindet:
- Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung
- Einhalten der gültigen und empfohlenen Abstandsregel
- angemessene Raumbelüftung (insbesondere bei längeren Montagen)

Auslieferung/Abholung:

Die Lieferung erfolgt bis in Ihren Wunschraum. Bitte beachten Sie die oben genannten Punkte um eine reibungslose Zustellung zu ermöglichen. Die Abholungen finden auch wieder wie gewohnt statt. Bitte beachten Sie, dass es aktuell bei der DHL2MH im Bereich Retourenbearbeitung zu Verzögerungen von bis zu 10 Werktagen kommen kann. Wir bitten dies zu Entschuldigen.

Auftragsbestätigung:

Bis auf Weiteres erfolgt die Unterschrift auf dem Auslieferscanner durch unsere Zustellkräfte. Darüber hinaus erhält der Empfängerkunde ein ausgedrucktes Formular (Zustellbestätigung) mit der Bitte, dieses mit dem eigenen Stift auszufüllen bzw. zu unterschreiben (kontaktlose Zustellung). Dieses Formular wird via Foto dem entsprechenden Auftrag zugeordnet.

Zustellung mit Rhenus:

Seit dem 17. Mai 2021 kann Rhenus jeglichen Services wieder vollumfänglich anbieten. Um die Ansteckungsgefahr dennoch gering zu halten, werden unsere Liefer- und Montageteams weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die empfohlenen Abstandsregeln einhalten, während sie sich in den Räumlichkeiten der Endkunden aufhalten. Zudem gelten folgende Regeln:

1. Alle Mitglieder des zu beliefernden Haushalts sind frei von Covid-19 Symptomen und der Haushalt befindet sich nicht in Quarantäne.
2. Auf einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ist zu achten.
3. Händehygiene-, Husten- und Niesregeln müssen eingehalten werden.
4. Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden.
5. Alle Räume müssen gut durchgelüftet sein.
6. Alle Durchgänge müssen frei sein.

Werden diese Regeln nicht eingehalten, können Anschlusstätigkeiten und Aufbauservices nicht durchgeführt werden. Die Sendungen werden entsprechend an der Wohnungstür übergeben oder abgeholt, d.h. vor der Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus oder vor der Haustür eines Einfamilienhauses.

Unsere Lockerungen gelten bis auf Widerruf. Wir verfolgen die Entwicklungen sehr genau und halten Sie auf unserer Landingpage immer auf dem aktuellen Stand.

Eventuelle weiterführende regionale Einschränkungen werden nachstehend aufgeführt und aktualisiert.

Aufbauservice

Unser Aufbauservice findet nach wie vor in allen Regionen statt. Selbstverständlich führen wir den Aufbauservice unter strengster Einhaltung aller hygienischen Vorgaben durch. Des Weiteren bitten wir Sie darum, uns mitzuteilen, ob es in Ihrem direkten Umfeld zu Erkrankungen gekommen ist, sodass wir den Termin auf einen späteren Zeitpunkt legen oder Ihnen stattdessen die Produkte kontaktlos liefern können.


Showrooms:

Unsere Showrooms sind wieder für Besucher geöffnet. Bitte beachten Sie die maximal zulässige Personenzahl und das gültige Hygiene- und Sicherheitskonzept.
Bitte informieren Sie sich vorab über lokale Bestimmungen auf unseren jeweiligen Showroomseiten. Dort können Sie auch eine telefonische Beratung oder einen Termin per Video über das Tool auf den entsprechenden Seiten für Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Zürich, Paris und Stuttgart buchen.

Auch außerhalb der Termine sind wir weiterhin telefonisch, per Chat und per E-Mail für Sie erreichbar.
Alternativ können Sie rund um die Uhr durch unseren virtuellen Showroom schlendern.
Sie können uns außerdem weiterhin selbstverständlich kostenfrei per Telefon unter
Tel DE: 0800 100 405 0 als auch per Email support@mycs.com erreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

Ihr Christoph Jung